Schüleraustausch mit travelbee

Hier möchten wir uns und unser Team in Wien vorstellen:
travelbee in Österreich wurde von Janet, selbst gebürtige Amerikanerin, vor gut 23 Jahren gegründet. Sie begann mit 10 Schülern von ihrem Küchentisch aus. Nun hat sie sich zur Ruhe gesetzt und kümmert sich noch um die Buchhaltung und macht die Elternseminare, da sie als zweifache Mutter sehr gut in die Situation der Eltern und das Problem des Loslassens hineinfühlen kann.

Johanna ist seit 2011 bei travelbee. Selbst Österreicherin hatte sie das Glück, dass Ihre Eltern den Wert von Auslandsaufenthalten erkannt und früh gefördert haben. So hatte sie u.a. die Gelegenheit 5 Monate in Australien zu studieren und auch sonst nützt sie jede Gelegenheit die Welt und andere Kulturen kennenzulernen und viel zu reisen.

Ashley bereichert seit 2013 das travelbee Team in Wien und wie ihr Name schon erkennen lässt, ist auch sie gebührtige Amerikanerin aus der Gegend um Chicago. Sie hat deutsch und französisch studiert und sich schlussendlich in Österreich und die Stadt Wien verliebt. Als Amerikanerin, die selbst im Ausland lebt, kann sie sich gut in unsere Schüler und den Anpassungsprozess bei einem Auslandsaufenthalt hineinversetzen.

Anni in Wien

Seit Juni 2018 ist Agnieszka Putyra (Anni) bei uns im Büro. Sie hat Soziologie im Polen studiert mit Auslandaufenthalten sowohl in der USA als auch in Griechenland, lebt in Österreicht seit 10 Jahren. Ihre Persönlichkeit ist stark geprägt durch Interesse an kulturellen Vielfalt und Internationalisierung. Sie ist der Meinung, dass die Möglichkeit für junge Menschen neue Kulturen zu entdecken, Traditionen des Landes kennen zu lernen und dadurch mehr Verständnis, Toleranz als auch interkulturelle Kompetenz zu entwickeln ist eine der wichtigsten Bildungsaufgaben in Zeiten der Globalisierung.

Gabrielle in Salzburg

Schon lange ist Gabrielle als Interviewerin in Salzburg für uns tätig. Hauptberuflich leitet sie "The English Center". Ursprünglich stammt Gabrielle aus Australien, war selbst als Gastschülerin in den USA und hat schlussendlich nach Österreich geheiratet.

Sandra in Innsbruck

Sandra hat Englisch und Spanisch auf Lehramt studiert. Während ihrer Schulzeit und dem Studium hat es sie immer wieder ins Ausland verschlagen: vor dem Studium hat sie ein halbes Jahr in den U.S.A. gelebt und hat Auslandssemester in Spanien und Kanada absolviert. Seit Herbst 2017 ist sie als Interviewerin bei travelbee tätig und ihr macht es großen Spaß Jugendliche im Raum Tirol zu den Möglichkeiten ins Ausland zu gehen.

Kathi in Wien

Kathi aus Oberösterreich ist bei uns im Wiener Büro tätig und ist durch ihre Schwester Doro, die mit uns in Irland war, 2018 zum Team gekommen. Sie hat selbst auch schon einige Auslandserfahrungen gesammelt, war mit 15 auf Schüleraustausch in Irland, mit 19 als Au-pair in Norwegen und mit 20 für ein Jahr im Erasmus-Programm in Frankreich. Kathi hat Politikwissenschaften und Englisch studiert und beschäftigt sich sehr gerne mit Sprachen und internationalen Themen.

Isabella in Linz und Graz

Isabella war selbst mit Into für ein ganzes Schuljahr in den USA und hat sich nach ihrer Rückkehr als Trainerin bei den PDS und schließlich auch als Interviewerin in Linz eingebracht. Nun studiert sie in Graz Medizin und macht immer noch gerne Interviews.

Gloria in Graz

Gloria hat Nachhaltiges Lebenmittelmanagement in Graz studiert. Reisen ist ihre große Leidenschaft. Mit into/travelbee war sie ein Semester in Argentinien bevor sie ein Auslandssemester in Prag und den Freiwilligendienst in Martinique absolviert hat.

Ramona in Südtirol

Ramona ist 26 Jahre alt und kommt aus dem Vinschgau in Südtirol. Sie hat in Innsbruck Englisch und Russisch auf Lehramt studiert und unterrichtet nun. Sie liebt es zu reisen, neue Länder und Kulturen zu entdecken und in den Bergen zu wandern.

Hauptsitz in Wien

In unserem Wiener Büro arbeiten wir Vollzeit mit vollem Fokus auf das Thema Schüleraustausch. Alle unsere Mitarbeiter und Interviewer haben Schüleraustausch oder andere Auslandserfahrungen gemacht. Etwa die Hälfte unseres Teams war selbst mit uns im Ausland weg und kann dir somit alle Fragen beantworten und zusätzlich noch persönliche Tipps und Ratschläge geben.

Interviewer

Interviewer sind unsere Mitarbeiter, die nicht im Wiener Büro, sondern in verschiedenen Städten Östereichs arbeiten und Kennenlern-Gespräche mit dir und deinen Eltern führen. So hast du die Möglichkeit, bei deiner Bewerbung aus 6 Bundesländern und Südtirol auszuwählen, wo das Gespräch stattfinden soll. Unsere Interviewer sind auch Betreuer auf den Orientation Camps oder Trainer auf den Vorbereitungsseminaren. Fast alle haben einen Schüleraustausch mit travelbee gemacht.

Trainer

Beim Vorbereitungsseminar vor der Ausreise wirst du auf unsere Returneetrainer treffen, welche das Seminar mit den Büromitarbeitern gemeinsam organisieren und dich auf den Austausch vorbereiten. Alle Trainer haben mit travelbee einen Schüleraustausch gemacht und können nun als Returnes bei unserem Vorbereitungsseminaren mitwirken. Wenn genug Erfahrung, Verantwortungsbewusstsein und entsprechendes Engagement vorhanden ist, werden aus Returnees Trainern und diese können auf die Camps in London, Dublin oder New York mitfahren bzw. sogar Campleader werden.

Returnees

Unsere ehemaligen Austauschschüler nennen wir Returnees. Nach deiner Rückkehr kannst du als Returnee auf Seminaren, Messen oder Schulveranstaltungen mitwirken. Bei genug Erfahrung und dem entsprechendem Alter nehmen wir Returnees auch als Betreuer mit zum Orientation Camp mit. Sie sind gleichzeitig unser Aushängeschild – alle Fotos, Videos und Erfahrungsberichte kommen von ihnen. Zu einigen pflegen wir eine jahrzehntelange Verbundenheit, manche arbeiten mittlerweile bei uns in Wien. Wer weiß, wohin dein Weg dich nach dem Austausch führt?